Liebe Besucher,


das Gutshaus Buchenhof befindet sich seit 2005 wieder in verantwortungsvollen Händen.

Es ist eines der wenigen Gutshäuser, dass im Stil der Neorenaisance umbebaut wurde. Die Ursprünge liegen im Dunkel der Geschichte.
Das heutige Aussehen bekam es wohl gegen 1856.

Mit rund 560qm Wohnfläche ist es eines der kleinsten
großbürgerlichen Gutshäuser Mecklenburgs.

Von den ursprünglich rund 30.000qm Park gehören nur noch
10.000qm direkt zum Haus. Zusammen mit Familie Pirau, zu deren
Teil viele alte Obstbäume und ein wunderschöner Badeteich gehören, dürfen wir uns über rund 16.000qm Park freuen.

Der dreiachsig angelegten Garten hat die gleiche Grundfläche
wie das Haus. Hier blühen bis zu 2000 Tulpen, über
200 verschiedene Rosen und vieles mehr.

Die Nähe zum Warnow Durchbruchstal lädt zu wunderschönen Spaziergängen ein.

Wir vermieten keine Gästezimmer. Aber bei
Familie Pierau  www.Buchenhof-mv.de     oder
Familie Reumann  www.Beerenhof-mv.de  
finden sie in unserem idyllischen Ort eine passende Unterkunft.

Hier ist es schön. Sonst wären wir nicht hier!

Besuchen Sie Buchenhof!

Rolf Koch und Kirsten Wagner